Arganöl geröstet 250ML

19,90

7,96 / 100 ml

✅ 100% aus Marokko
✅ Kalt gepresst
 

 Ohne Zusatzstoffe
 Ohne Aromastoffe 

rein natürliches Produkt

Lieferzeit: ca. 1-2 Tage

Artikelnummer: 1 Kategorien: ,

Beschreibung

Arganöl geroestet

Arganöl aus Marokko wird auch als das Gold aus Marokko bezeichnet. Es handelt sich hier um ein besonders wertvolles Öl, das darüber hinaus sehr vielseitig eingesetzt werden kann.

Arganöl wird aus den Früchten des Arganbaums gewonnen. Er wächst hauptsächlich in Marokko, aber auch in Algerien, in der Westsahara und in Mauretanien. Die Bäume sehen meist so aus, als würden sie wild wachsen. Dennoch hat jeder seinen Besitzer, der auch streng darauf achtet, dass niemand die Bäume wild erntet. Seine besondere Eigenschaft, auch auf sehr trockenen Böden zu gedeihen, macht ihn besonders widerstandsfähig. Er kann sogar größte Trockenheit und Temperaturen von über 50 Grad überstehen. Sein Holz ist extrem hart, weshalb er auch Eisenholz- baum genannt wird. Seine Lebenserwartung liegt bei erstaunlichen 150 bis 400 Jahren.

Lange Zeit vermehrte sich der Baum quasi von allein, bis in den 1980er Jahren staatlich geförderte Programme aufgesetzt wurden.

oelgewinnung aus den Fruechten des Arganbaums

Die Früchte werden in der Regel von Hand aufgelesen und sie können erst verwendet werden, wenn sie getrocknet sind. Dabei wird nicht die ganze Frucht, sondern lediglich der Kern verwendet. Zunächst wird das Fleisch manuell aufgeschlagen, so dass man an die Samenplättchen herankommt. Diese werden, um den Geschmack zu intensivieren, leicht geröstet. Daraufhin werden die Samen in einer Stein- oder Metallmühle gemahlen. Das Öl wird dann gewonnen, indem man dem entstandenen Brei Wasser zusetzt und es so lange knetet, bis Öl gewonnen werden kann.

Der hohe Preis des Öls entsteht durch das aufwändige Prozedere und die Tatsache, dass man für die Gewinnung eines Liters des Öls etwa 30 Kilo Frucht benötigt, die wiederum circa 4,5 Kilo Kerne abgeben. Zur Herstellung des Öls werden etwa bis zu 20 Stunden Arbeitszeit der Berberfrauen gerechnet – pro Liter.

Verwendung von Arganoel

Arganöl erfreut sich größter Beliebtheit in der Kosmetik, hier vor allen Dingen für Haut und Haare, aber auch in der Küche.

Es enthält bis zu 80% ungesättigter Fettsäuren, die für den Menschen lebenswichtig sind. Darüber hinaus verfügt es über viele Antioxidanzien, die den menschlichen

Körper vor freien Radikalen schützen. Darüber hinaus wird ihm eine antibakterielle Wirkung nachgesagt.

Einsatz in der Medizin

Arganöl wird gern als Schutz vor Brust- und Prostatakrebs eingesetzt. Es stärkt das Immunsystem und kann unter bestimmten Umständen sogar als unterstützende Maßnahme im Heilungsprozess von Krebs verwendet werden.
Marokkanische Berber verwenden es außerdem bei Magen- und Darmbeschwerden, gegen Herz- und Kreislauferkrankungen, für die Haut bei Neurodermitis und Akne, aber auch zur Hautpflege nach einem Sonnenbrand. Weitere Einsatzgebiete sind Rheuma, Gelenkschmerzen, Heuschnupfen und Allergien.

Einsatz in der Hautpflege und fuer die Haare

Die Vielzahl an Antioxidanzien sorgen für einen Anti-Aging-Effekt von Arganöl. Die Haut wird wieder straff. Dabei sollte das Öl nicht äußerlich angewendet werden, son- dern zu sich genommen werden. Eine besondere Wirkung kommt dem Öl bei der Behandlung von Cellulite und Dehnungsstreifen während der Schwangerschaft zu.

Die enthaltene Linolsäure wirkt Haarbruch entgegen und lässt das Haar elastisch werden. Dadurch erhält es eine höhere Spannkraft.
Äußerlich angewendet, kann Arganöl die Kopfhaut beruhigen und Schuppen ent- gegenwirken.

Arganoel in der Küche

Besonders Gourmetköche wissen den besonderen Geschmack gerösteten Arganöls zu schätzen. Es wird wegen seines hohen Preises allerdings eher selten zum Anbraten, sondern eher zum Verfeinern von Speisen benutzt. Der nussige Geschmack passt wunderbar zu Salaten und Gemüse oder zum Verfeinern von Fleisch- und Fischgerichten. Es zählt zu den exklusiven Zutaten und wird oft in einem Atemzug mit Kaviar genannt.

Der nussige Geschmack entsteht durch das Anrösten der Kerne.

Eine weitere Besonderheit dieses Öls ist die besonders hohe Verträglichkeit. Auch bei einer sehr hohen Dosierung kamen in Studien keine Nebenwirkungen zum Vor- schein. Etwas Vorsicht ist bei Nussallergie geboten. Hier kann es zu leichten Rei- zungen kommen.

Das hier angebotene Arganöl ist besonders rein, frei von Zusatzstoffen und kommt ohne Gentechnik aus. Selbstverständlich ist es kaltgepresst und geröstet.

Lagerung

Halten Sie das Öl versiegelt und gekühlt. Schützen Sie das Öl vor direkter Sonneneinstrahlung und lagern Sie es nach dem Öffnen im Kühlschrank und verwenden Sie es schnell.

Zutaten

100% Arganöl


Die Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 des Europäischen Parlaments begrenzt nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben zu Lebensmitteln.

 

Zusätzliche Information

Gewicht0.5 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Arganöl geröstet 250ML“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …

Menü
Shopbewertung - nabalifairkost.com
0
Warenkorb