Angebot!

Dukkah Duo aus Gaza

15,80 9,90

7,90 4,96 / 100 g

✅ 100 % Natürlich
✅ Ohne künstliche Aromen

✅ Kein Gentechnik
✅ Frei von Konservierungsstoffen

✅ Keine Geschmacksverstärker

Lieferzeit: ca. 1-2 Tage

Kategorien: ,

Beschreibung

Palästina für deine küche – Gewürze Original nach ottolenghi

Bring mit unseren Gewürze Duo Abwechslung in deine Küche. Mit unserer neuen Dukkah in zwei Varianten (Dukkah Original und Dukkah Chilli) kannst du direkt loslegen und viele Rezepte aus dem Jerusalem Kochbuch und unserem FoodBlog ausprobieren.

Das Gewürze Duo beinhaltet je 100G:

 

Was ist genau Dukkah aus Gaza

Wer auf der Suche nach einem tollen orientalischen Dip ist, hat in der Gewürzmi- schung Dukkah aus Gaza seine Antwort gefunden. Man streut sie auf frisches Brot, beträufelt sie mit ein wenig Olivenöl, wodurch sie zu einer schmackhaften Paste wird und isst das Brot mit der Paste.

Diese Gewürzmischung kann allerdings nicht besonders lange gelagert werden, weil sie Nussanteile enthält, die sie schnell verderben lassen.

Welche Bestandteile sind in Dukkah aus Gaza enthalten?

Weizen: Dieser wird fein zu einer Art Grieß vermahlen. Durch die Beigabe von Weizengrieß wird die Paste, die man aus der Gewürzmischung machen kann, beson- ders cremig.

Sesam: Man röstet die Sesamkörner und intensiviert damit ihren Geschmack. Dieser besondere Geschmack ist Teil des spezifischen Geschmacks der Mischung.

Kreuzkümmel: Die leicht kreuzförmigen Blätter der Pflanze verleihen diesem Gewürz seinen Namen. Der zweite Teil des Namens kommt von der Form der Frucht, die an Kümmelkörner erinnert. Man nennt diese Pflanze auch Cumin. Der Geschmack dieses Bestandteils ist sehr speziell und wird von Kennern orientalischer Geschmacksrichtungen sehr geschätzt.

Sumach: Die türkische, syrische und libanesische Küche kann ohne Sumach quasi nicht realisiert werden. Man verwendet es, um Schmorgerichte zu würzen, die vor allen Dingen Huhn, Lamm und Fisch enthalten.

Anis: Viele Menschen kennen Anis vorwiegend als Heilpflanze und als solche wird sie gerne zu einem besonders schmeckenden Arzneitee gekocht. Aber Anis kann noch viel mehr. Es ist eine beliebte Zutat in Gebäck, besonders in den sogenannten Anisplätzchen, die es zu Weihnachten gibt. Überhaupt gibt dieses Gewürz der Mischung eine Art weihnachtlichen Geschmack. Kartoffelsuppen und Kohlsuppen bekommen durch den Einsatz von Anis einen deutlich intensiveren Geschmack. Aber auch Fisch- und Fleischgerichte können von diesem Geschmack profitieren. Aber ganz egal, in welchen Gerichten Anis eingesetzt wird – alle bekommen dadurch eine exotische und gleichzeitig liebliche Note. Der Geschmack von Anis wird am besten mit süßlich bis feinherb beschrieben.

Anis sollte am besten in sehr sonnigen Gebieten angebaut werden, denn erst dadurch entsteht der besondere Geschmack.

Salz: Dieses Mineral dient als ein natürlicher Geschmacksverstärker. Alle zuvor genannten Komponenten kommen durch Salz noch besser zur Geltung.

 

Wie wird Dukkah aus Gaza eingesetzt?

In der Kombination mit Olivenöl entsteht der bereits angesprochene orientalische Dip. Wer die nussige Komponente unterstreichen möchte, sollte Dukkah mit Arganöl mischen. Dazu wird das Brot mit dem Öl benetzt und dann mit der Gewürzmischung bestreut. Wieder entsteht eine schmackhafte Paste.

Eine weitere Möglichkeit, Dukkah einzusetzen, besteht darin, frisches Brot mit Frisch- käse zu bestreichen und diesen dann mit der Gewürzmischung zu bestreuen.

Aber natürlich kann Dukkah nicht nur als Brotbelag oder Dip benutzt werden. Es harmoniert auch wunderbar in den bekannten orientalischen Tajin mit Gemüse oder Fleisch. Auch Saucen verleiht die Gewürzmischung tolle Charakteristika. Man kann auch sehr gut Fleisch damit marinieren.

Was gibt es über Dukkah aus Gaza noch zu berichten?

Grundsätzlich ist es aufgrund der politischen Verhältnisse schwierig, Produkte aus Gaza zu importieren. Deshalb sind wir von Nabali Fairkost sehr stolz darauf, es als erste Firma geschafft zu haben. Denn Handel ist eine wesentliche Säule für Frieden in einer Gegend, die gerade von Krisen geschüttelt ist. Er schafft Arbeitsplätze und Geld. Damit leistet jeder Kunde, der sich für dieses Produkt entscheidet, seinen Anteil an dieser Arbeit.

Alle Bestandteile dieser Mischung stammen aus Palästina. Diese intensive Mischung braucht keinerlei Geschmacksverstärker oder künstliche Aromen. Der Mix wird darü- ber hinaus auch ohne Gentechnik hergestellt. Da die Mischung keine Konser- vierungsstoffe enthält, sollte sie nach Anbruch zügig verbraucht werden. Obwohl unsere Mischung keine Nüsse enthält, sollten Allergiker dennoch auf den Genuss verzichten, da die Mischung Spuren von Nüssen enthalten kann.

Diese Gewürzmischung ist außerdem zu hundert Prozent vegan, weshalb sie die vegane Küche um intensive Geschmacksnoten erweitern kann.

Tolle Rezeptideen

http://www.nabalifairkost.com/blog

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Dukkah Duo aus Gaza“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …

Menü
Shopbewertung - nabalifairkost.com
0
Warenkorb